Weiterbildung

  • pottwege mit Fabian Hölscher

    pottwege: Mit Ecken und Kanten

    Jetzt eine neue Folge online!! Seit 10. August 2021 ist die fünfte Folge von "pottwege: Mit Ecken und Kanten" verfügbar. Der Podcast (nicht nur) für Schüler*innen, die kurz vor dem Abschluss stehen, vom Lernstudio Wattenscheid.

    Ich – Silvia Kleinbeck-Dicke – plaudere mit dem Radioredakteur Fabian Hölscher über seinen Berufs- und Lebensweg.

  • pottwege mit Felix Casalino

    pottwege: Mit Ecken und Kanten

    Es geht wieder weiter! Seit 05. Oktober 2021 ist die neunte Folge von "pottwege: Mit Ecken und Kanten" verfügbar. Der Podcast (nicht nur) für Schüler*innen, die kurz vor dem Abschluss stehen, vom Lernstudio Wattenscheid.

    Ich – Silvia Kleinbeck-Dicke – plaudere mit dem Fußball-Influencer Felix Casalino über seinen Berufs- und Lebensweg.

  • pottwege mit Michael Mehlkopf

    pottwege: Mit Ecken und Kanten

    Die erste Staffel ist komplett!! Seit 18. November 2021 ist die 11. Folge von "pottwege: Mit Ecken und Kanten" verfügbar. Der Podcast (nicht nur) für Schüler*innen, die kurz vor dem Abschluss stehen, vom Lernstudio Wattenscheid.

    Ich – Silvia Kleinbeck-Dicke – plaudere mit dem Leiter des Kundenservice Michael Mehlkopf über seinen Berufs- und Lebensweg.

  • ✳ PRÄSENZUNTERRICHT ✳

    Wiedereröffnung Corona • Nachhilfeunterricht • Sprach- & Computerkurse

    Jetzt mit Eltern-/ Teilnehmer Portal

    Termine und Inhalte jederzeit verfügbar!

  • Einsatz von Robotern im Sprachunterricht

    Roboter für den Sprachunterricht Die Universität Bielefeld arbeitet seit 2016 an einem Forschungsprojekt, bei dem ein Roboter Sprachunterricht durchführen soll. Das von der Europäischen Union geförderte Projekt soll vor allem herausfinden, ob der Einsatz des Sprachroboters den Deutschunterricht für Kinder aus eingewanderten Familien unterstützen kann.

  • Geldverschwendung bei der Qualifizierung von Arbeitslosen

    Ausgaben Weiterbildungskurse Der Bundesrechnungshof für Arbeit und Soziales – als externe Finanzkontrolle des Bundes – hat untersucht, zu welchen Kursen Arbeitsagenturen ihre Kunden schicken. In mehr als 600 Stichproben stellte sich heraus, dass der Besuch der Kurse nicht sinnvoll eingesetzt wurde. Mit Maßnahmen, die ihre Wirkung auf diese Weise verfehlen, werden ca. 190 Millionen Euro pro Jahr verschwendet.

  • Wieso ist lebenslanges Lernen heute so wichtig?

    Computer 60+ Sprachen Beruf
    Lebenslanges Lernen

    Lebenslanges Lernen ist in aller Munde und nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Doch was ist damit genau gemeint und warum ist es so wichtig? Stetiges Lernen ist aus mehreren Perspektiven von großer Bedeutung. Zum einen steigert es die Chancen für beruflichen Erfolg. Zum anderen fördert es die geistige Gesundheit und bietet Vorteile für das Alter.

  • Zehn Lerntipps für Erwachsene

    Bildungsangebote für Senioren

    Ob im Privatleben oder im Beruf - lebenslanges Lernen gehört dazu. Wir lernen neue Sprachen, neue Computerprogramme oder schaffen uns neue Geräte an, die bedient werden wollen. Manch einer tut sich schwer, doch das muss nicht sein. Finden Sie mit zehn Tipps zu Ihrer persönlichen Lernstrategie.