Schlauer am Nachmittag

Vielen Kindern macht die Teilnahme an einer AG oft mehr Lust auf Schule als der eigentliche Unterricht. Schade also, wenn Ihr Kind keinen Platz in der begehrten Gruppe bekommt oder es keine AG gibt, für die sich Ihr Kind interessiert. Dann hilft das Internet. Wir haben spannende Seiten herausgefunden.

Im Rahmen der Initiative "Ein Netz für Kinder" ist ein sicherer Surfraum für Kinder entstanden, in dem seit der Gründung 2008 bislang an die 100 Projekte unterstützt und gefördert wurden. Viele dieser Websites erfüllen alles, was eine gute AG auszeichnet: Austausch mit Gleichaltrigen, die Möglichkeit, die eigenen Arbeiten Anderen zu zeigen und zu schauen, was sie machen. Dazu Inspiration vom Moderatoren- und Expertenteam.

Unter www.ein-netz-für-kinder.de finden Sie die Links zu allen Seiten unter "Geförderte Kinderangebote". Eine Vorauswahl finden Sie hier:

  • Musik:

Musicals kennenlernen
Alter; ab 6 Jahre
Unter www.musical-co.net entsteht ein multimediales Portal rund um Musical und Musiktheater. Kinder finden hier Informationen zu Künstlern und ihren Werken, zur historischen Entwicklung des Musiktheaters und seinen Genres und zu Berufen. Sie können Fachbegriffe nachschlagen sowie zahlreiche Werke anhören oder ansehen.

Zeitreise mit Trompete
Alter: 8-14 Jahre
Am Beipiel der Trompete kann man unter www.trompis-zeitreise.de die Entwicklung der Blechbalsinstrumente von der Uhrzeit bis zur Gegenwart und in verschiedenen Regionen nachvollziehen. Damit das nicht langweilig wird, sind die Wissenshäppchen in Videos, Spiele, Grafiken und kurze Texte verpackt. Schönes Plus: Musiktheorie und Harmonielehre werden in interaktiven Lerneinheiten veranschaulicht.

  • Sprache:

Schreiben und zuhören
Alter: 6-11 Jahre
In der Wortwuselwelt entdecken Kinder lyrische Texte, Bilder und Klänge. Sie können Gedichte und Geschichten in verschiedenen Sprachen selbst lesen, sich vorlesen lassen oder aktiv werden, indem sie online Objekte bewegen oder Geräusche und Töne erzeugen. Mehr dazu unter www.wortwusel.net. Ein ähnliches Angebot für Kinder ab acht Jahren gibt es auch unter www.reimix.de

  •  Geschichte:

Durch die Zeit reisen
Alter: 8-12 Jahre
Hier ist der Name Programm: Auf der Seite www.kinderzeitmaschine.de reisen Kinder virtuell in die Vergangenheit. Von der Antike bis ins 19. Jahrhundert lernen sie historische Zusammenhänge und das Leben von Jungen und Mädchen dieser Epochen kennen. Gut zu wissen, wenn man ein Referat zum Thema halten muss: Im Glossar können Begriffe nachgeschlagen und auf einer Landkarte Museen in Deutschland recherchiert werden.

Kunstgeschichte erleben
Alter: 8-12 Jahre
In der Villa Kwerx gibt´s Kunstgeschichte vom Feinsten. Figuren, die optisch berühmten Gemälden und Kunstgattungen nachempfunden sind, führen durch illustrierte Hörspiele. Und in Erlebnisaustellungen erkunden Kinder die Kunst von der Renaissance bis zum Rokoko: www.kwerx.de

  • Neue Medien:

Trickfilme drehen
Alter: 8-14 Jahre
Eigene Legetrickfilme animieren und veröffentlichen? Das geht auf der Seite www.trickino.de Hier finden Kinder Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu Bildbearbeitung, Vertonung und Co. sowie ein Trickfilm-Lexikon. Außerdem gibt es im betreuten Forum die Möglichkeit, sich mit anderen Nachwuchs-Trickfilmern auszutauschen.

 

Copyright-Hinweis

Kontakt

Anruf: 0 23 27 - 9 33 9 33

E-Mail: schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok