Warum Senioren vom Internet profitieren

"Da herrscht eine Atmosphäre, in der die Leute die Technik entspannt erlernen können", sagt Redouan Kaddim, Computerfachmann und Leiter mehrerer Computerkurse für Senioren. "Ich erlebe das oft, dass Senioren begeistert erzählen: Ich sehe meine Familie auf dem Bildschirm, als würden sie vor mir sitzen", so Kaddim weiter. "Das ist etwas ganz Persönliches, was am normalen Telefon nicht möglich ist."

Das Bildungswerk des DRK-Wattenscheid hat es sich hier zur Aufgabe gesetzt, Computer und Internet der "Generation 50+" näherzubringen. Für interessierte Senioren bietet das Rote Kreuz deshalb in Zusammenarbeit mit dem LERNSTUDIO WATTENSCHEID seit mittlerweile über 8 Jahren gezielt Computer-Kurse für Senioren an, bei denen der  Umgang mit dem PC oder der Weg ins Internet aufgezeigt wird.

Diese Computerkurse für Senioren sind speziell auf die Bedürfnisse und das Lernverhalten der Generation 50+ zugeschnitten. „Das heißt vor allem, dass in den Computerkursen weitgehend auf technische Bergriffe verzichtet wird und die Grundkenntnisse im Umgang mit Computern und Internet auf einfache und leicht verständliche Weise vermittelt wird“, so Redouan Kaddim, der die angebotenen Kurse beim LERNSTUDIO WATTENSCHEID leitet. Darüber hinaus spiele aber vor allem die Umgebung eine entscheidende Rolle: "Unsere Kurse finden in entspannter Atmosphäre ohne Leistungsdruck durch Jüngere statt", so Kaddim weiter, "deshalb verlieren viele Senioren die Scheu vor der neuen Technologie."

Der Kurs beinhaltet Mouseübungen, Anlegen und Verwalten von Dateien, Bearbeiten und Speichern, Schreiben/ Textverarbeitung und die wichtigsten Regeln im Umgang mit dem Internet. Die Kenntnisse werden seniorengerecht vermittelt und es wird auf die individuellen Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer eingegangen.

In insgesamt sechs Treffen können Anfänger in Gruppen von fünf Personen ihre Kenntnisse rund um den Computer ausweiten.

Das nächste Treffen der PC-Anfänger startet am Montag, 13. Januar 2014  (bis zum 14. Februar 2014) oder am Dienstag, 14. Januar 2014 (bis zum 18. Februar 2014) jeweils  von 16:30 - 18:00 Uhr in den Räumen des LERNSTUDIOS WATTENSCHEID. Die Kosten für einen gesamten Kurs liegen bei 75 Euro (DRK-Mitglieder 70 Euro). Anmeldungen können über das Deutsche Rote Kreuz (Tel. 0 23 27 / 8 70 19, Herr Eisenkopf) erfolgen. Hier können auch weitere Informationen gegeben werden oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Copyright-Hinweis

Kontakt

Anruf: 0 23 27 - 9 33 9 33

E-Mail: schreiben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok